…als Gruppenleiter/in!

Schön, dass Du dich für die Mitarbeit in unserem Stamm interessierst. Hier findest du weitere Informationen, wie Du bei uns im Stamm als Gruppenleiter/in mitzuarbeiten. Sicher bist du auf uns über unser Plakat oder unseren Flyer aufmerksam geworden.

 

Wir sind aktuell auf der Suche nach neuen Gruppenleiter/innen, solltest Du also die nachfolgenden Fähigkeiten aufweisen und die geforderten Voraussetzungen besitzen, dann zögere nicht, dich per Mail an

 

kontakt@stamm-grenzland.de

 

bei uns zu melden.

 

Deine Voraussetzungen:

  • Du bist Pfadfinder/in.
  • Du bist Jugendgruppenleiter/in oder hast entsprechende Vorerfahrungen.
  • Du bist mind. 16 Jahre alt.
  • Du wohnst oder arbeitest in Heilbronn.

Sollte einer der genannten Punkte nicht auf dich zutreffen oder solltest Du dir nicht sicher sein, ob Du den Voraussetzungen entsprichst, dann melde dich einfach bei uns und wir beantworten dir gerne deine Fragen.

 

Deine Aufgaben:

Je nach deiner Erfahrung und Qualifikation möchten wir mit dir als Gruppenleiter/in eine neue Meute oder Sippe eröffnen.

Hierzu möchten wir mit dir zusammen eine Mitgliederwerbeaktion planen und durchführen. Als Gruppenleiter/in deiner neuen Meute oder Sippe wirst Du, angepasst an deine Vorerfahrungen und Fähigkeiten, von erfahrenen Gruppenleitern bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung der Gruppenstunden unterstützt. Schritt für Schritt wächst Du so ein deine neue Aufgabe hinein. Eine Aufgabe, in der Du dein kreatives Potenzial, deine Ideen und Motivation voll einbringen kannst, die es dir aber auch ermöglicht Neues auszuprobieren und deinen Erfahrungsschatz zu erweitern.

 

Unser Angebot:

In deine Tätigkeit als Gruppenleiter/in in unserem Stamm wirst Du, entsprechend deiner Erfahrungen, Fähigkeiten und Bedürfnisse von einem motivierten Team erfahrenener Gruppenleiter eingearbeitet. Auch nach der Einarbeitungsphase stehen wir dir selbstverständlich unterstützend zur Verfügung.

Über die stammesinterne Unterstützung hinaus werden dir auch die Fortbildungsangebote unseres Landes– und Bundesverbands sowie des Ringes zu Verfügung stehen. Der Austausch mit anderen Pfadfinderinnen und Pfadfindern, das Erlernen neuer Fähigkeiten und die vielen neuen Erfahrungen machen die Kurse zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Außerdem bieten wir dir als Gruppenleiter/in eine finanzielle Vergütung deines Engagements in Form einer Übungsleiterpauschale an, die immerhin bis zu 2.400 € im Jahr beträgt.

 

Ich habe Interesse!

Super, dann schreib uns einfach eine kurze E-Mail an:

 

kontakt@stamm-grenzland.de

 

Wir melden uns dann bei dir. Auf diesem Weg kannst Du uns gerne auch gleich offene Fragen stellen oder deine bisherigen Gruppenführer-Erfahungen schildern.

 

Wie geht es weiter?

Wenn deine Mail bei uns eingeganen ist, werden wir uns mit dir in Verbindung setzten und mit dir einen Termin für ein erstes Telefonat abstimmen, da wir glauben, dass man Menschen am besten in einem Gespräch kennenlernen kann.

Nach dem ersten Telefonat ist ein Kennenlerntreffen mit allen Interessierten am Wochenende 18./19.05.2019 geplant. Mit dir und weiteren zukünftigen Gruppenleiter wollen wir uns einen Tag Zeit nehmen, um gemeinsam ein erstes Abenteuer zu erleben und uns im persönlichen Gepräch besser kennenzulernen.

Bei diesem Kennenlerntreffen werden wir dann zusammen mit dir und den anderen zukünftigen Gruppenleiter/innen das weitere Vorgehen besprechen.

Es kann nicht kommentiert werden.